KUNDENSTIMMEN

Danke für das Vertrauen, das Sie mir entgegen bringen! 

Wenn Sie mir ein Feedback schreiben möchten, klicken Sie bitte hier. Ich freue mich über Ihre Meinung!

Mit Rejana Woock arbeite ich bereits seit 2013 eng zusammen. Sie hat ein unglaubliches Gefühl für jeden einzelnen Menschen

"Als Inhaberin einer Praxis für Psychotherapie und Arbeitspsychologie in Pforzheim habe ich im Rahmen eines Konzeptes mit dem Namen Mini-Klinik seit mittlerweile 15 Jahren sehr gute Erfahrungen damit gemacht, meinen Patient/innen unterschiedliche Zugänge zu Ihrer Seele und Ihrem Körper zu ermöglichen.
Hierzu gehören u.a. Seminare und Trainings zu verschiedenen Themen – in der Regel mit vielen Rollenspielen, als auch Entspannungsverfahren.

Mit Rejana Woock arbeite ich bereits seit 2013 eng zusammen. Sie hat ein unglaubliches Gefühl für jeden einzelnen Menschen. Sie holt die Menschen dort ab, wo sie sind und führt sie im Rahmen einer geführten Imaginations- und Körperreise zu sich selbst. Die Reise ist mehr als nur Entspannung! Dies erfahre ich von meinen Patient/innen, die bei ihr waren (und sind) und deren Schilderungen und Erkenntnisse ich zu hören bekomme. Und mit diesen Erlebnissen arbeite ich dann mit den Patient/innen weiter.

Aber, es gibt auch zahlreiche Menschen, die aufgrund von Stress, Burnout und Schlafproblemen zu Rejana Woock kommen. Einige berichten, dass sie nicht mehr Schlaftabletten zum Einschlafen benötigen. Andere berichten, dass sie die Tipps in ihrem Alltag gut umsetzen können und somit Entspannungsmomente in ihren Alltag einbauen.

Von vielen Patient/innen, die in Kliniken waren, höre ich, dass das Verfahren von Rejana Woock deutlich tiefer gehe und gut umsetzbar sei. Sie bleiben bei Rejana und setzen privat zur Unterstützung Rejanas eigens dafür entwickelte Entspannungs-CD ein. Als Sängerin beherrscht sie es, ihre Stimme in die Musik einzuflechten, so dass Musik und Stimme zu einer harmonischen Einheit werden.

Daher nutze ich diese Referenz dafür, mich bei Rejana zu bedanke für die einfühlsame und passgenaue Unterstützung für meine Patient/innen und all jene, die einfach Lust haben, eine neue Methode in meinen Räumlichkeiten auszuprobieren."

Dipl.-Psych. Sigrun Wieske (www.psychotherapie-wieske.de & www.wieske.de)

Ich würde die Hypnose bei Rejana jedem ans Herz legen :-)

Hypnose ist ein wunderbares Mittel, um sich tiefergehend mit eigenen mentalen Mustern auseinanderzusetzen und über sich zu lernen. Wo Ratgeber, Therapie und Co. über die Vermittlung von Wissen eine Besserung erzielen möchten, gelangt man durch Hypnose direkt zu seinen tiefsten unbewussten Überzeugungen, die so oft unbewusst unser Verhalten steuern. Da ich selbst die Erfahrung gemacht habe, trotz genauer Kenntnis meiner Probleme und dem rationalen Verstehen derer, immer wieder das gleiche Verhalten an den Tag zu legen, habe ich mit Hypnose begonnen. Es ist ebenfalls ein ideales Medium, um sich zu entspannen und wirklich bei sich selbst anzukommen.

Rejana ist in ihrer Rolle als Leiterin der Hypnose sehr einfühlsam. Sie ist niemals bewertend, sodass man das Gefühl hat, sich so zeigen zu können, wie man wirklich ist. Sie nimmt die Probleme ernst und versucht immer, diese an der Wurzel zu packen, um sie langfristig aufzulösen. Sie strahlt eine große Ruhe aus und ich gehe immer mit einem positiven Gefühl nach Hause. Zu den nachhaltigen Effekten von Hypnose ist es schwer, nach nur wenigen Sitzungen etwas zu sagen. Mit feinen Antennen nehme ich jedoch schon Verbesserungen an meinen "Baustellen" wahr. Was vorher so schwer fiel, passiert plötzlich leichter und selbstverständlicher. Ich würde die Hypnose bei Rejana jedem ans Herz legen :-)

Lisa Dasch, 2018

Dein Frauenkurs hat mich tief berührt, Rejana

Liebe Rejana,

wie bereits ausgedrückt, möchte ich dir meine Gedanken zum Kurs schreiben.

Es war für mich wohltuend,dass ich in einem stillen,angenehmen Raum in Leutersberg -mit anderen Frauen einen Gefühls- Gedankenaustausch leben konnte.Wertvolle Stunden der Begegnung und machte die Feststellung,dass wir nicht fremd sind,sondern alle verbunden.

Dieser geschützte Rahmen ermöglichte mir,einfach Da-zu-sein im JETZT!

Aufmerksamkeit für mich zu haben und im Bewegen,Töne herauszulassen,Meditieren,Zuhören,nicht zu werten und die Anderen wahrzunehmen,ohne zu kritisieren. Auch in dem Wissen,dass alles nicht nach Aussen dringt!

Und ich fühlte mich oft wie ein Kind,dass offen ist und durchlässig im Fühlen,anders kann ich es nicht ausdrücken.Ich konnte in deinem geführten Kurs feststellen,dass du uns gelassen hast so wie wir sind.Das ist echte Qualität der Mitmenschlichkeit.Es hat mich tief berührt,schade,dass ich beim letzten Treffen nicht dabei sein konnte!

Wir sind doch alles miteinander fühlende Wesen,warum sollten wir uns wissentlich weh tun?Freue mich,dass es dich gibt und umarme dich von Herzen

Sigrid Brose

Perlen für den Tag

Liebe Frau Woock,

letzte Woche hatte ich bei Ihnen einen Termin und wollte nun ein Feedback senden:

Für mich ist es ein großes Geschenk von Auszeit, Innehalten und Tiefenentspannung (das ich viel zu selten in meinen Tagesablauf einplane...) sozusagen "Kurzurlaub für Körper, Geist & Seele" wenn ich Ihre sehr empathisch, achtsam und liebevoll abgestimmte Meditation, begleitet von einer wohltuenden, ruheaussendenden Stimme genießen darf. Wie ein kleines Kind freue ich mich immer wieder auf den nächsten Termin, weil jede "Reise" so individuell und überraschend anders ist. Jedesmal nehme ich neue,
wertvolle Impulse mit, z.B. tiefes Atmen und bewusste Bilder, die wie Perlen den Tag bereichern, das Leben verschönern...
Von Herzen ein großes Dankeschön, auch dass mich der Weg zu Ihnen geführt hat...

Renate Schneider

Einen Blick in den Spiegel...

"Es ist (aus der Sicht des Klienten!) wunder-bar,

dass Du diese Gabe hast, wie ein

behutsamer Seelenchirurg besonnen,

konzentriert, herzvoll, aber auch beherzt

mit hinabtauchen kannst, als Beobachter,

aber auch Beschützer, Stabilisator einen

zu sich selber zu führen.

Es ist, als würde mensch in einen liebevollen,

wohlwollenden Spiegel schauen,

der wahrhaftig nur spiegelt

ohne Wertung Be-Ab-wertung.

Und den Blick in diesen Spiegel kann mensch aushalten.

Danke!" Kathrin

Rejana - ein Geschenk für unsere Erde

"Durch einen Mordfall habe ich ein schweres Trauma erlitten.

Kein Psychologe hat es geschafft mein Gefühl wieder in das

"Hier und Jetzt" zu versetzen.

Ständige Unruhe und Schlaflosigkeit waren mein Lebensalltag.

Ich habe Rejana während eines Kurses in Freiburg kennen gelernt.

Als sie ein Autogenes Training für uns anleitete,

ist wahrlich ein Knoten in mir geplatzt und ich fühlte mich besser.

Ich finde Rejana sehr einfühlsam und ist ein Geschenk für unsere Erde.

Ich schätze Ihre professionelle Arbeit sehr."

 

Melanie, Karatelehrerin

Aus der Hoffnungslosigkeit zurück ins Leben

"Ich habe Rejana kennengelernt,

als ich in großer Trauer

über den Verlust meines Sohnes

und meiner geliebten Frau war.

Das Gefühl der Hoffnungslosigkeit,

der Trauer und Sinnlosigkeit

habe ich jeden abend probiert mit Alkohol zu überdeckeln.

Ich geriet in immer tiefere, innere Konflikte.

Rejanas liebevolle und optimistische Art

brachte mich in eine Entwicklung,

die ich mir niemals hätte für mich vorstellen können.

Den Alkohol brauche ich nicht mehr, um mich zu betäuben,

denn mir geht es wunderbar.

Ich hätte nie geglaubt,

dass ich mal wieder so glücklich sein würde."

M. Kaiser, Grafikdesigner

Sehr einfühlsame Begleitung

"Während der Einzelsitzung mit Rejana Woock,

in denen sie durch Klänge und Stimme mit mir gearbeitet hat,

hat sich meine Stimme immer mehr geöffnet

und nach und nach befreit.

Die Stimme ist seither klarer und kraftvoller geworden.

Die einfühlsame, individuelle Einzelbegleitung

durch Rejana Woock hat mir die Veränderungen,

die sich auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene

durch unsere gemeinsame Arbeit eröffnet haben,

noch mehr verdeutlicht

und für mich fühlbar gemacht.

Somit fühle ich mich bei meiner eigenen Arbeit mit Menschen

mit meiner Stimme stärker

und kann mit den Menschen

noch tiefgehender arbeiten. "

Ingeborg Piel, Yogalehrerin

Im Hier und Jetzt angekommen

"Bei Rejana konnte ich kennenlernen, wie wichtig es ist bei sich selbst zu bleiben und deutliche Grenzen zu setzen. Genauso wie man dies für sich umsetzen kann und dabei trotzdem immer respektvoll mit seinen Mitmenschen umgeht.
Ihre besonnene ausgeglichene Art, sowie ihre ruhige positive Ausstrahlung machten sie für mich sofort sympathisch. Deshalb fiel es mir nicht schwer mit ihr ins Gespräch zu kommen und mich auf ihre Techniken einzulassen, welche Entspannung bringen, aber natürlich auch eine Offenheit von einem selbst fordern, die mir in ihrer Gegenwart sehr leicht gefallen ist.
So brachte mir schon der erste Termin bei Rejana eine enorme Erleichterung in meinem Alltag. Sie zeigte mir, was eine bewusste ruhige tiefe Atmung für mich verändern kann. Damit konnte und kann ich die Erfahrung machen, wie ich für mich mit meiner Atmung mir unangenehme Situationen angenehmer machen kann. Einfach in dem ich kurz meine Atmung überprüfe: Ist sie wieder flach oder so wie von Rejana gelernt tief und bewusst.
Dinge bewusst zu tun, dabei immer im hier und jetzt zu bleiben, macht es mir einfacher und viel leichter durch meinen Alltag zu gehen. Ich bin wieder motivierter und schaue positiv auf meine Tage.
Zudem zeigte mir Rejana selbstbewusst an mich zu glauben und wie es möglich ist durch bestimmte Techniken das Selbstwertgefühl erst zu steigern und dann weiter aufrecht zu erhalten. So dass ich meine Eigenheiten und meine Fähigkeiten auch als Stärken wahrnehmen kann.
Das Anwenden der bei Rejana erlernten Bewusstseins- und Atem-Techniken bewirkte bei mir eine deutliche und sofortige Steigerung meines Wohlbefindens. Diesen Effekt bemerke ich immer noch in besonderer Stärke nach jedem neuen Termin bei Rejana.
Durch Rejana habe ich auch die wunderbare Wirkung von sanften musikalischen Klängen entdeckt, wie entspannend und wohltuend diese sind, wenn man sich eine Auszeit vom Alltag gönnt."

 

J. Lippmann, Ingenierurin

Für mich ist Deine Arbeit ein Herzensgeschenk

"Die Körperreise, die Du mit mir gemacht hast, ist noch so präsent, als wäre es gestern gewesen.

Mal in 'Stille' (so still wie es in einer Stadtwohnung sein kann), oft mit entweder angenehmen Meeresgeräusche o. ruhiger Instrumentalmusik versuche ich mit Atemübungen relaxt zu werden, an den Strand zu gelangen und mir Licht von dem Kristall, Kraft vom alten Baum und Vertrauen bei dem kleinen Mädchen zu 'holen'. (Bilder unserer Reise)
Wenn ich wenig Zeit habe bzw. vor dem Frühdienst erlaube ich mir auch 'nur' Atemübung zu machen u. die schützende Lichtsäule ohne Umweg/e abzurufen.
Meine Therapeutin, bei der ich am Tag danach einen Termin hatte, spürte sofort etwas sei anders. Um dann erfreut über dein Wirken u. mein Zulassen zu sein- es sei ein grosser u. richtiger Schritt gewesen.
Ab dem 1.3. wird die Dosierung der Medikamente schrittweise runtergefahren.
Nach einem beinahe dreiviertel Jahr, wo ich täglich die max. Dosis der Medikamente genommen habe, bin ich klar etwas bänglich. ABER auch heilfroh langsam von dem 'Zeugs' weg zu kommen.
Und glaube u. hoffe, durch Dich, Deine Musik, Deine Körperreise und durch die 14tgl. Arbeit mit der Therapeutin soweit gerüstet zu sein; dass die Panikattacken da bleiben wo der Pfeffer wächst, die nächtlichen Alpträume nicht wieder schlimmer werden u. ich mich wieder im Griff habe.

Ich wusste weder was mich erwartet noch was ich erwarte; mir war ziemlich flau im Magen und ich habe mich gefragt, ob ich nicht ungerechtfertigt Deine Zeit verschwende.
Im Moment kann ich es noch nicht wirklich fassen u. benennen; aber es ist etwas geschehen, etwas positives.
Schlicht, einfach u. ziemlich ungenau ausgedrückt- ?es? hat gut getan u. mir Sicherheit vermittelt. Danke. :-)"

Kathrin, Krankenschwester

Ich werde dich jedem empfehlen, der hilfe braucht

"Hallo Liebe Rejana,

Ich habe Fr. Wieske schon mitgeteilt,

dass deine CD, deine Stimme mir sehr gut geholfen hat.

Dass ich sogar keine Medikamente mehr zu nehmen brauche, die mir beim Schlafen helfen.
Das heißt, ich nehme deine Stimme 

oft mit ins Bett :)  

Es hilft mir, mich zu entspannen und mich weiter zu stabilisieren.
Deine positive Art und deine aufbauende Arbeit haben mir sehr geholfen. Vielen Dank dafür.

Ich werde dich jedem empfehlen, der hilfe braucht.

Viele herzliche Grüsse

Serap Leise

Danke das es dich gibt.

Kennengelernt hab ich die liebe Rejana

durch meinen Bruder.

Sie hat mir in der unheimlich schweren Zeit,

nach dem Tod meines Bruders,

sehr viel Kraft gegeben.

Als ich daraufhin,

durch eine verunglückte Operation

wochenlang im Krankenhaus lag,

war Rejana immer für mich da

und gab mir immer wieder Kraft zum weiterkämpfen.

Ohne sie an meiner Seite,

hätte ich mir in der schweren Zeit

längst das Leben genommen.

Danke das es dich gibt. <3

Burak Donat

Mach weiter so! :)

Rejana ist wirklich ein sehr wertvoller Mensch! Ich durfte schon ein paar mal mit ihr zusammen arbeiten und muss sagen, egal ob wir gesungen oder etwas mit Entspannung gemacht haben es hat mir immer weitergeholfen. Ihre ruhige und liebenswerte Art sowie auch ihre tolle Stimme macht es einem super leicht sich fallen zu lassen und sich auf die Übungen einzulassen.
Mach weiter so! :)

Denise Baitinger

Danke Rejana!

Da ich Probleme mit dem Zugang zu meinem Körperempfinden und meiner Seele habe, merke ich nicht wann ich aufhören sollte. Daher kam es in den letzten Jahren immer wieder zu Burn-Outs. Mehrere Klinikaufenthalte konnten mir helfen, aber die Überzeugung "du musst Leistung bringen, besser sein" brachte mich nach kurzer Zeit wieder in meinen Stresszustand. Durch meine Psychologin lernte ich Rejana Woock kennen. Nach unserem ersten Treffen konnte ich an mir feststellen, dass ich ruhiger geworden war, nicht gleich wieder aufspringen und meine Punkte abarbeiten wollte. Neugierig geworden vereinbarte ich den nächsten Termin, bei dem ich wieder sehr herzlich empfangen wurde. Aus der mitgebrachten Hektik wurde dank ihr Ausgeglichenheit und Ruhe.

Mit Hilfe von Rejana habe ich mich selbst kennengelernt und heute die Möglichkeit in mich hineinzuhören und zur Ruhe zu kommen. Dadurch habe ich mir einen Platz geschaffen in dem ich ganz für mich sein kann.

Das freut mich und meine Familie sehr.

Danke Rejana!

Immanuel Ullrich